29 Turnerinnen, drei Ehrenmitglieder, zwei Gönnerinnen sowie zwei Gäste vom TV folgten der Einladung zur 48. Generalversammlung des FTV Stein ins Clubhaus des FC Stein.

Die Anwesenden konnten durch die Berichte der Präsidentin und der technischen Leiterin das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren lassen. Die traditionellen Anlässe wie der Grillplausch, die Vereinsmeisterschaft, der Suserbummel und die Jahresabschlussfeier waren gesellige und gut besuchte Events in diesem Vereinsjahr. Der Reisebericht führte die Gruppe nochmals zurück ins schöne Elsass zur Stachelkahnfahrt, zu den Berberaffen und zu den Flammenkuchen.
Mit abwechslungsreichen Turnstunden wurden die Mitglieder durch das Jahr fit gehalten. Die Schnurballerinnen bestritten die Wintermeisterschaft, welche mit einem Aufstieg der zweiten Mannschaft belohnt wurde.

Der Verein hat einen Aktivaustritt, sowie einen Aktiveintritt zu verzeichnen. Die Jahresrechnung fiel negativ aus. Als neue Revisorin konnte Helena Fischler gewonnen werden. Mit Applaus wird Marianne Fabbro für ihre Arbeit als Revisorin gedankt.

Nach fast 20 Jahren als Vorturnerin, Beisitzerin im Vorstand und technische Leiterin trat Brigitte Glauser aus dem Vorstand zurück. Auch Jovanka Stevanovic gab nach 4 Jahren Ihren Austritt aus dem Vorstand. Wir bedanken uns sehr für die grosse Unterstützung, die wir von diesen zwei Mitgliedern erfahren durften. Neu in den Vorstand wurde Yvonne Bucher und Sabrina Herrmann gewählt.

Alice Nicoli konnte zu 30 Jahren Aktivmitglied geehrt werden. Sechs Turnerinnen durften ein Präsent für die fleissigen Trainingsbesuche entgegen nehmen.

Die Präsidentin bedankte sich für das vergangene Jahr und wünscht allen eine gute Zeit.

FTV Vorstand

neuer Vorstand von links: Sabrina Herrmann, Carla Leubin, Gisela Rennhard, Carmen Cangeri und Yvonne Bucher