Schuler 5Rund 400 Kinder beteiligten sich im Niedermattstadion in Wohlen an den Kantonalen Schülermeisterschaften. Mit 19 Mädchen und Knaben war auch ein ansehnliches Steiner Kontingent dabei.

Es hiess früh aus den Federn, denn bereits um 9.00 Uhr fiel der 1. Startschuss. Trotzdem gingen die Steiner konzentriert zur Sache und versuchten ihre Leistungen von den Fricktaler Meisterschaften zu bestätigen. Meistens gelang dies ausgezeichnet, fanden doch sechs Zwischenläufe, zwei Sprintfinals und etliche Finals in den technischen Disziplinen mit Steiner Beteiligung statt. Die Erfolgsbilanz darf sich sehen lassen, konnten sich die Steiner doch gleich 5 Medaillen umhängen lassen. Thyra Moore U14W Silber mit 1.40m im Hochsprung und Bronze für die 4.81m im Weitsprung. Andy Käser U14M gewann mit dem 400gr. Speer ebenfalls eine Bronzemedaille (30.36m). In der U12 Kategorie der Knaben gewannen Tim Coetermans und Tyler Aerni jeweils eine Silbermedaille. Tim als Zweiter im Kugelstossen (7.07m) und Tyler als Zweiter des 60m Sprintfinals (9,13 Sek.)

Aber auch die restlichen Steiner zeigten sehr gute Leistungen und präsentierten manch neue Bestleistung. Der Steiner Nachwuchs scheint für das Regionalturnfest bereit zu sein.

Schuler 2

Schuler 3

Schuler 4

Schuler 6

 

Schuler 1

Rangliste Aargauische Schülermeisterschaft 2015