Zwei Podestplätze für Sandra Leimgruber

An der diesjähriger Schweizer Steinstossmeisterschaft war mit 11 Stösserinnen und Stössern ein ahnsehnliches Steiner Kontingent am Start. Sandra Leimgruber konnte sich einmal mehr unter die Medaillengewinnerinnen reihen. In der Kategorie der Damen erreichte sie sowohl mit dem 6kg Stein (10.64m) als auch mit dem 12.5kg Stein (6.40m) den 3. Rang.

In der Teamwertung rangierten sich die Steinerinnen (Daniela, Miriam, Sandra Leimgruber, Tanja Winter) auf dem 7. Rang von 13 Teams. Bei den Juniorinnen konnte sich Tanja als Neunte klassieren (7.26m). Nur um einen Rang verpasste Anna Käser als Siebte den Finaleinzug bei dem Mädchen, sie stiess den 4kg Stein auf 8.81m.

Vom Steiner Quartett bei den Junioren stiess Xavier Franceschi den 10kg Stein auf beachtliche 9.30m und klassierte sich als Vierzehnter (36 Teilnehmer). Die restlichen Steiner mussten sich diesmal mit hinteren Ranglistenplätzen zufrieden geben.

SM Stein 01

SM Stein 02

Rangliste SM Steinstossen Kurzfassung