Dank einer guten Leistung an der Vorausscheidung des UBS Kids Cup Team Ende Januar in Aarau, durften zwei Teams des TV Stein am Regionalfinal in Therwil am vergangenen Sonntag teilnehmen.

Die zwölf Kids, aufgeteilt in eine Mannschaft in der Kategorie U10 Mixed und ein Team in der Kategorie U10 Mixed starteten motiviert und voller Vorfreude in den Vierkampf. Jedoch mussten sie schnell feststellen, dass sie hier am Regionalfinal auf massiv stärkere Gegner treffen als noch in der Vorausscheidung. Dennoch liessen sich die Steiner nicht unterkriegen und zeigten besonders in der Disziplin «Biathlon» ihre Stärken. Ziel dieser Disziplin ist es, während drei Minuten sowohl möglichst viele Laufrunden zu absolvieren, wie auch möglichst viele Treffer im Zielwurf zu erzielen. Am Schluss resultierte für das Team TV Stein Mixed in der Kategorie U12 Mixed der gute sechste Schlussrang von neun gestarteten Teams. Das Team TV Stein Minis, in der Kategorie U10 startend, klassierte sich auf dem siebten und damit letzten Schlussrang. Doch trotz dieser Schlussrangierung waren sich Kids und Trainerteam einig: Der abwechslungsreiche Wettkampf hat allen viel Spass gemacht und eignete sich ideal als Vorbereitung auf die Aussensaison, welche nach Ostern startet.

UKCT 1

UKCT 2