An den letzten Meetigs einer langen Saison, konnten vorab die Jüngsten Athletinnen und Athleten nochmals mit Topleistungen brillieren

Grosses Meeting für die Kleinen in Basel: Mit etlichen neuen Bestleistungen und Podestplätzen wurden die Steiner an diesem Meeting belohnt. U12W: Leoni Dornbierer 2. Rang Speer 19.87m und 3. Rang Kugel 6.82m jeweils neue PB. Luana Rüegsegger mit neuer PB 4. Rang Kugel 6.61m. U14W: Larissa Mehr 1. Rang Diskus 26.63m 3. Rang Kugel 8.57m. Carla Marti 1. Rang Speer 29.86m, dazu der 5. Rang Kugel 8.11m. Alle vier Disziplinen jeweils mit neuer PB. U14M: Andy Käser 2. Rang Speer 37,50m 3. Rang Diskus 25.95m. Beachlich auch die 5. Ränge vom Jan Lüthy im Hochsprung (1.35m) und Mathis Schneider mit dem Diskus (22.02m).

Bettagsmeeting in Zug: In Zug waren auch die Jüngsten mit am Start, U10W: Jessica Acklin 3. Rang Ballwurf 23.29m. U10M: Julian Svoboda 5. Rang Ballwurf 29.25m. Einen ganz tollen Wettkampf zeigte Tyler Aerni bei den U12M, 2. Rang 60m 9.11Sek. 2. Rang Ballwurf 42.95m, 3. Rang Weitsprung 4.14m, 5. Rang 1000m-Lauf 3:36.67 Min. Erneut ganz stark die Leistungen der U14Mädels, Carla Marti 1. Rang Speer 32.05m PB, 3. Rang Kugel 7.66m. Larissa Mehr 1. Rang Kugel 8.60m PB 2. Rang Speer 27.94m PB. Auch Fabia Schmid überzeugte mit der Kugel 8. Rang 7.18m. Auch Andy Käser U14M bestätigte seine bisherigen Leistungen, 1. Rang Speer 36.85m, 4. Weitsprung 4.51m, 6. 60m Sprint 8.95 Sek. 7. Kugel 8.68m. Die älteren Mädchen konnten im 80m Sprint wieder an ihre Leistungen der ersten Saisonhälfte anknüpfen (Laura Marti 11.22 Sek. Thyra Moore 11.36 Sek. Selma Hernandez 11.61 Sek.). Bei den U16M gewann Damian Rohrer mit dem Speer (40.00m), dazu der 2. Rang im Kugelstossen (11.09m). Severin Meyer U18m rangierte sich als Vierter mit der Kugel (10.98m) und als Fünfter mit dem Speer (41.07m)

Schweizer Meisterschaft Steinstossen in Kaltbrunn: Wegen der Terminüberschneidung mit dem Bettagsmeetig, waren nur 3 Steiner Steinstösser/innen am Start. Die beiden Junioren Kilian und Pascal verpassten ihre angepeilte Finalqualifikation. Sie blieben weit unter ihren Traininsweiten (9.25m / 8.54m) und mussten sich mit den Rängen 9. und 11. zufrieden geben. Dafür konnte sich Sandra Leimgruber bei den Damen erneut für die beiden Finales qualifizieren. Mit dem 6kg Stein konnte sie ihe Vorrundenweite übertreffen und gewann mit 10.33m die Bronzemedaille. Keine Steigerung gelang ihr im Fianl mit dem 12.5kg Stein, 6.03m reichten zum 5. Rang

Mehrkampfmeisterschaft/-meeting: Beim letzten Wettkampf standern nochmals 6 Steiner/innen in einem Mehrkampf im Einsatz. Thyra Moore an den Mehrkampfmeisterschaften in Hochdorf, mit neuer PB im Kugelstossen 9.41m und einem tollen abschliessenden 1000m-Lauf in 3:33,1 Min. konnte sie ihre Saison mit sehr guten Leistungen abschliessen. Am Schüler Leichtathletiktag in Düdingen FR, starteten 5 junge Steiner/innen zum ersten Mal an einem Mehrkampf. Alle konnten sich mit sehr guten Rangierungen und einigen neuen Bestleistungen behaupten. Tyler Aerni beendete den Wettkampf als Zweiter seiner U12M Kategorie. Jessica Acklin wude bei den jüngsten Mädchen Fünfte. Jan Lüthy U14M, reichte es zum 11. Rang, Leoni Dornbierer U12W, beendete ihren Einsatz als Fünfzehnte.Roman Waldmeier, als Jüngster bei den U10M im Wettkampf, klassierte sich im guten Mittelfeld.

Eine lange Wettkampfsaison konnte somit mit sehr guten Leistungen abgeschlossen werden. Nach einer kurzen Pause geht es in wenigen Wochen bereits wieder mit dem Wintertraining weiter.

LA-2016 09 01

LA-2016 09 02

LA-2016 09 03

LA-2016 09 04