WP 20180128 14 39 18 Rich 2Am UBS Kids Cup Team Ausscheidungswettkampf in Obersiggenthal ging der TV Stein mit drei Teams an den Start.

Im Team TV Stein 1 waren die jüngsten Steiner Teilnehmer vertreten. Die vierjährige Amelia gab in den vier Disziplinen (UBS Gold Sprint, Rivellasprung, Biathlon und Team-Cross) genauso Vollgas wie ihre vier Teamkollegen. Aufgrund der Vollbesetzung des Teams sowie den etwas längeren und schnelleren Beinen, schafften es ihre Vereinskameraden vom Team TV Stein 2 in der Kategorie U10 Mixed sogar aufs Podest (3. Rang) und qualifizierten sich somit für den Regionalfinal am 4. März 2018 in Aarau.

In der Kategorie U12 Mixed nahm ebenfalls ein sechsköpfiges Team vom TV Stein teil. Auch ihnen reichte es dank guten Leistungen in den Disziplinen Ringlisprint, Zonen-Weitsprung, Biathlon und Team-Cross auf den dritten Schlussrang und auch sie qualifizierten sich für den Regionalfinal.

Die tolle Stimmung in der Halle, die elektrisierenden «Hopp Stei»-Rufe von der Tribüne und die abwechslungsreichen Disziplinen im Wettkampf, begeisterten jedoch alle - auch wenn jene mit der fehlenden Medaille am Schluss doch die eine oder andere Tränen vergiessen mussten.

Fotos vom UBS Kids Cup gibt es hier.