Bei besten Wetterbedingungen fanden die diesjährigen Aargauer Meisterschaften im Steinstossen in Thalheim statt. Mit am Start vierzehn junge Steiner Steinstösserinnen und Steinstösser in den Jugendkategorien und zwei Stösserinnen in der Damenkategorie.

Insgesamt 17 Mädchen und 14 Jungs aus Stein nahmen am vergangenen Samstag am «Schnällste Fricktaler» in Münchwilen teil. Insgesamt 15 von ihnen schafften es in die Zwischenläufe.

Dank einer guten Leistung an der Vorausscheidung des UBS Kids Cup Team Ende Januar in Aarau, durften zwei Teams des TV Stein am Regionalfinal in Therwil am vergangenen Sonntag teilnehmen.

Dass sich Handball und Leichtathletik ideal vereinen lassen, weiss man im TV Stein schon lange. Dass man dabei auch überaus erfolgreich sein kann, zeigten kürzlich nun die jüngsten Turner.

Mit dem Besuch der letzten Wettkämpfe im August und September haben die jungen Steiner Leichtathleten eine lange Saison erfolgreich abgeschlossen.

Zwei Podestplätze für Sandra Leimgruber

An der diesjähriger Schweizer Steinstossmeisterschaft war mit 11 Stösserinnen und Stössern ein ahnsehnliches Steiner Kontingent am Start. Sandra Leimgruber konnte sich einmal mehr unter die Medaillengewinnerinnen reihen. In der Kategorie der Damen erreichte sie sowohl mit dem 6kg Stein (10.64m) als auch mit dem 12.5kg Stein (6.40m) den 3. Rang.