P1020555Eine grosse Anzahl Läuferinnen und Läufer von DTV und TV Stein beteiligten sich in diesem Jahr am Eiker Hasenlauf oder am GP Fricktal.

HLMM18Unter dem Namen «steinmalig.» nahmen zwei gemischte Teams der Aktiven vom TV & DTV Stein, sowie ein Jugendteam vom TV Stein an der Hallen Leichtathletik Mehrkampf Meisterschaft in Gipf-Oberfrick teil.

Berner KTF 20160625 15Der Turnverein Stein war am vergangenen Wochenende am Berner Kantonalturnfest in Thun im Einsatz. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, konnten die Steiner mit ihren Leistungen überzeugen. Die Aktiven erzielten eine gute Punktzahl von 26.11, die Senioren erzielten sogar 28.95 Punkte, was zum Turnfestsieg in der 3. Stärkeklasse reichte.

IMG 20170624 123115Am zweiten Wettkampfwochenende des Aargauer Kantonalturnfest Freiamt in Muri nahmen 27 Athletinnen und Athleten des TV Stein am dreiteiligen Vereinswettkampf der Aktiven teil. Mit der Schlussnote von 27.27 und dem 16. Rang in der 3. Stärkeklasse gelang ihnen eine starke Leistung.

VM 2016 85Am vergangenen Samstag trug der TV Stein zusammen mit dem DTV die Vereinsmeisterschaft aus. Am Morgen war die Jugend- und Mädchenriege am Start, am frühen Nachmittag standen dann die Aktiven und Senioren im Einsatz. Die Vereinsmeisterschaft ist traditionell der letzte Wettkampf vor dem Turnfest.

Podest 2 JugendDer TV Stein erzielte am ersten Wochenende des Aargauer Kantonalturnfests in Muri sehr gute Leistungen und konnte sich gleich über drei Turnfestsiege freuen.

Mit über 60 Athletinnen und Athleten beteiligten sich die Steiner an den Fricktaler Titelkämpfen, die einmal mehr unter der bewährten Regie des TV Eiken in der Sportarena Bustelbach stattfanden. Bei idealen Wetterbedingungen konnten die vielen Sportlerinnen und Sportler mit guten Leistungen zum Saisonauftakt aufwarten.

FricktalerCup2017 1Die Leichtathleten von TV und DTV Stein haben am vergangenen Samstag am traditionellen Saisoneröffnungswettkampf, dem Fricktaler Cup, teilgenommen. Während der DTV mit seiner Delegation von rund 25 Turnerinnen in den Disziplinen Fachtest Allround, Kugelstossen, Weitsprung und Steinstossen teilnahm, waren die Aktiven vom TV im Kugelstossen und im Weitsprung im Einsatz. Die Jugi-Delegation ihrerseits startete im Weitsprung und im Steinstossen.

Am ersten Testwettkampf in der noch jungen Leichtathletiksaison, waren am Fricktaler Cup auch vier Steiner Teams im Einsatz.

Nach wochenlanger Vorbereitungszeit mit vielen intensiven Trainingseinheiten, stand mit der U23 SM in Langenthal endlich der Saisonhöhepunkt auf dem Terminkalender. Der Wettkampfauftakt gelang mit guten Würfen im Aufwärmprogramm wie meistens optimal. Diesmal konnten die Leistungen aber auch im Wettkampf abgerufen werden, mit neuer Bestweite von 36.45m gewann Sandra Leimgruber in verdienter Manier die Bronzemedaille. Mit der Weite war sie allerdings nicht ganz zufrieden, hatte sie sich doch ganz klar Würfe über die 37m/38m Marke als Ziel gesetzt. Aber an Meisterschaften zählt primär der Rang und weniger die Weite. Auch im Kugelstossen hatte sie sich qualifiziert, Stösse über die 11m Marke blieben ihr aber auch diesmal verwehrt und mit 10.60m war sie auch in dieser Disziplin nicht ganz zufrieden.

An der Aargauer Staffelmeisterschaft startete in der Kat. U18W auch ein Steiner Team in der 4 x 100m Stafette.