Berner KTF 20160625 15Der Turnverein Stein war am vergangenen Wochenende am Berner Kantonalturnfest in Thun im Einsatz. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, konnten die Steiner mit ihren Leistungen überzeugen. Die Aktiven erzielten eine gute Punktzahl von 26.11, die Senioren erzielten sogar 28.95 Punkte, was zum Turnfestsieg in der 3. Stärkeklasse reichte.

Aufgrund der Tatsache, dass im Fricktal im Jahr 2016 kein Veranstalter für ein Turnfest gefunden werden konnte, zog es den TV Stein für sein Sommerhighlight nach Thun ans Berner Kantonalturnfest. Mit 48 aktiven Teilnehmern und vier Kampfrichtern war es eine grössere Delegation, die ans Tor zum Berner Oberland reiste. Die Startzeiten verhinderten allerdings eine gemeinsame Anreise, da die Aktiven den Wettkampf am Samstagmorgen und die Senioren am Samstagabend auszutragen hatten.

So machten sich die 20 Aktiven frühmorgens zusammen mit dem Damenturnverein im bequemen Reisecar der Firma Siegrist auf nach Thun. Die Wetterprognosen verhiessen nichts Gutes und bereits auf der Autobahn erhielt die Reisegruppe einen ersten Eindruck, was sie in Thun erwarten würde: Es goss während der Fahrt wie aus Kübeln. In Thun angekommen zeigte sich dann aber für die ersten Stunden noch die Sonne, bevor das Wetter schliesslich auch dort umschlug. Die Steiner Turner liessen sich dadurch aber nicht aus der Fassung bringen und starteten nach einer intensiven Vorbereitungszeit mit guter Laune in den Wettkampf. Im ersten Wettkampfteil konnten sowohl die Kugelstösser als auch die Sprinter mit 8.56 und 8.24 Punkten die Trainingsleistungen durchaus bestätigen. Im Weitsprung lief es angesichts der schwierigen Bedingungen nicht wunschgemäss, dafür wuchsen die Schleuderballwerfer über sich hinaus und erzielten eine hervorragende Punktzahl von 9.34. Im abschliessenden dritten Wettkampfteil, dem HG-Wurf, erreichten die Steiner erneut einen guten Punkteschnitt von 9.20, was am Ende zum, angesichts der Wetterbedingungen, guten Punktetotal von 26.11 führte. Damit erzielten die Aktiven, die sich aus teilweise erfahrenen und teilweise sehr jungen Nachwuchsathleten zusammensetzten, in der 4. Stärkeklasse den 68. Rang von 135 Teilnehmern.

Die Senioren reisten erst am frühen Nachmittag Richtung Thun. Dort angekommen musste man zuerst einmal die Regenjacken hervorkramen. Nach der ersten Besichtigung des Festareals und einer Zwischenverpflegung ging es dann bald auch auf die Wettkampfanlagen um sich für den Wettkampf vorzubereiten. Als erste Disziplin stand der Schleuderballwurf auf dem Programm. Mit einem Punkteschnitt von 9.51 zeigten die Senioren dabei eine zufriedenstellende Leistung. Im HG-Wurf lief es den Steinern bereits besser was sich in der Punktzahl von 9.57 niederschlug. Im letzten Wettkampfteil bestätigten die Steinstösser den Aufwärtstrend mit der Punktzahl von 9.56. Die Sprinter konnten in der Pendelstafette schliesslich sogar die Maximalpunktzahl von 10.00 einfahren, was am Ende zum Punktetotal von 28.95 führte. Damit gewannen die Senioren das Berner Kantonalturnfest in der 3. Stärkeklasse mit einem Vorsprung von 0.21 Punkten vor dem TV Liestal.

Der DTV Stein stand in Thun ebenfalls im Einsatz. Mit einer Note von 26.29 erreichten sie den 59. Rang von 135 Teilnehmern in der 4. Stärkeklasse.

Das Berner Kantonalturnfest stand wettertechnisch unter keinem guten Stern. Die misslichen Wetterbedingungen verhinderten, dass während der Wettkämpfe die spezielle Turnfeststimmung aufkam. Nichtsdestotrotz zeigten alle Athleten einen tadellosen Einsatz und hohes Engagement und genossen die Zeit in Thun. Am Sonntag, dem Tag der Schlussfeier, zeigte sich dann auch das Wetter von seiner versöhnlichen Seite und so konnte der Turnfestsieg der Senioren doch noch gebührend gefeiert werden.

Berner KTF 20160625 1

Berner KTF 20160625 2

Berner KTF 20160625 3

Berner KTF 20160625 5

Berner KTF 20160625 6

Berner KTF 20160625 7

Berner KTF 20160625 8

Berner KTF 20160625 9

Berner KTF 20160625 10

Berner KTF 20160625 11

Berner KTF 20160625 12

Berner KTF 20160625 13

Berner KTF 20160625 14

Berner KTF 20160625 15

Berner KTF 20160625 16

Berner KTF 20160625 17

Berner KTF 20160625 18

Rangliste Aktive

Rangliste Frauen und Männer