Mit über 60 Athletinnen und Athleten beteiligten sich die Steiner an den Fricktaler Titelkämpfen, die einmal mehr unter der bewährten Regie des TV Eiken in der Sportarena Bustelbach stattfanden. Bei idealen Wetterbedingungen konnten die vielen Sportlerinnen und Sportler mit guten Leistungen zum Saisonauftakt aufwarten.

Am ersten Testwettkampf in der noch jungen Leichtathletiksaison, waren am Fricktaler Cup auch vier Steiner Teams im Einsatz.

An der Aargauer Staffelmeisterschaft startete in der Kat. U18W auch ein Steiner Team in der 4 x 100m Stafette.

Am erstmals durchgeführten Aargau Marathon beteiligte sich auch ein Mixedteam TV / DTV Stein. Startläuferin Miriam Leimgruber lief die 1. Teilstrecke Aarau – Rupperswil, Maggie Leimgruber übernahm die 2. Etappe bis nach Othmarsingen, wo sie an Roland Simmen übergab. In Mellingen kam dann Schlussläufer Daniel Saridis zum Zug.

18 Steiner Kinder und Jugendliche, sowie 4 Läuferinnen und Läufer von DTV und TV konnten sich dieses Jahr für eine Teilnahme am Hasenlauf/GP Fricktal begeistern lassen.

An der diesjähriger Schweizer Steinstossmeisterschaft starteten die beiden Steinerinnen Daniela und Sandra Leimgruber zusammen mit ihren Zuzger Kolleginnen Katja Zurfluh und Corina Obrist im Team der Fricktaler Steinstösserinnen.