ShowcaseImage

Nächste Termine

1 h Binningen 53Der Turnverein Stein lädt zur ersten Heimrunde in der laufenden Saison ein. Gleich vier Heimspiele stehen am kommenden Samstag auf dem Programm, unter anderen zwei Rheinbrückenderbys gegen den DJK Bad Säckingen.

Gleich zum Auftakt des Handballnachmittags treffen die U15-Junioren um 15 Uhr auf den deutschen Nachbarn. Es ist dies das Duell zwischen dem Zweitplatzierten aus Stein und dem Tabellenführer aus Säckingen. Die Deutschen haben bisher alle sechs Saisonspiele gewonnen, wobei die Steiner auch erst eine Niederlage in Kauf nehmen mussten und natürlich darauf brennen, dem Tabellenersten ein Bein zu stellen.

Im Anschluss an die Partie der U15 spielen die Senioren. Die alte Garde des TV Stein trifft auf den HB Blau Boys Binningen, der im Hinspiel relativ deutlich besiegt werden konnte. Die Senioren wollen mit einem weiteren Sieg die Tabellenführung gegen die starke Konkurrenz verteidigen. Dieses Spiel beginnt um 16.30 Uhr.

Um 18 Uhr wird die Zweitliga-Partie zwischen dem TV Stein 1 und der SG Wahlen Laufen angepfiffen. Die Steiner mussten in den bisherigen vier Partien jeweils als Verlierer vom Platz, obwohl die Leistung grösstenteils stimmte. Nun folgt ein weiterer Härtetest, wartet mit den Laufentaler doch der aktuelle Tabellenführer der 2. Liga auf das Steiner Fanionteam. Ein Heimsieg käme demzufolge einer Überraschung gleich, doch darf man nicht vergessen, dass sich der TV Stein 1 gegen stärkere Gegner in der Aussenseiterrolle traditionell etwas leichter tut, als wenn er selbst als Favorit anzutreten hat. So gesehen darf man durchaus hoffen, dass dem Team von Trainer Schafroth die perfekte Leistung gelingt und der eine oder andere Punkt gewonnen werden kann.

Nach dem Spiel der 1. Mannschaft folgt um 19.30 Uhr das zweite Rheinbrücken-Derby des Tages. Der TV Stein 2 trifft im Viertliga-Spiel auf die 2. Mannschaft des DJK Bad Säckingen. In diesem Spiel dürfte der TV Stein der klare Favorit sein. Die Steiner haben alle drei Spiele der Saison gewinnen können und liegen, zumindest nach Verlustpunkten, an der Tabellenspitze. Die Deutschen ihrerseits weisen eine ausgeglichene Bilanz auf, zwei Siegen stehen zwei Niederlagen gegenüber.

Für Spannung dürfte damit in allen vier Heimspielen gesorgt sein. Der TV Stein hofft, dass viele Steiner Handballfans den Weg ins Bustelbach finden und die Heimmannschaften lautstark unterstützen.

Neben den vier Heimauftritten stehen am Wochenende auch die U13-Junioren im Einsatz. Am Spielturnier in Sissach treffen die Steiner am Sonntag zwischen 10 und 13 Uhr auf den GTV Basel, den TV Sissach, den HC Vikings Liestal und den ATV/KV Basel.

Die Spieltermine im Überblick:

Sa 21.11.2015 15:00 TV Stein U15 DJK Bad Säckingen Stein Bustelbach
Sa 21.11.2015 16:30 TV Stein Senioren HB Blau Boys Binningen Stein Bustelbach
Sa 21.11.2015 18:00 TV Stein 1 SG Wahlen Laufen Stein Bustelbach
Sa 21.11.2015 19:30 TV Stein II DJK Bad Säckingen II

Stein Bustelbach

 

So

 

22.11.2015

 

10:00

 

GTV Basel

 

TV Stein U13

 

Sissach Tannenbrunn

So 22.11.2015 11:00 TV Stein U13 TV Sissach Sissach Tannenbrunn
So 22.11.2015 12:00 TV Stein U13 HC Vikings Liestal Sissach Tannenbrunn
So 22.11.2015 13:00 ATV/KV Basel TV Stein U13 Sissach Tannenbrunn

 

 


Weitere Kommentare für diesen Beitrag sind nicht mehr möglich.