OK steinmaligGanz nach dem Motto "Wir sind Stein – es wird einmalig!" organisiert der Turnverein Stein am Samstag, 12. Mai 2018 einen riesigen Sportevent mit einer Megaparty unter dem Namen "steinmalig.".

Das 6-köpfige OK, bestehend aus Sven Adler als OK-Präsident, Daniel Saridis (Festbetrieb), Philipp Schneiter (Bau), Joel Franceschi (Sport), Marcel Adler (Sponsoring) und Daniela Leimgruber (Werbung & Information), arbeitet bereits seit August an den Vorbereitungen für den neuen Vereinsanlass vom TV Stein.

Geplant ist, neben einem grossen Partyabend, ein dreiteiliger Sportevent, der sich über den ganzen Tag verteilt. Zum einen organisiert der Turnverein den Fricktaler Cup, an welchem sich hauptsächlich Fricktaler Turnvereine in den Disziplinen Geräteturnen, Gymnastik, Aerobic, Leichtathletik und Fachtest Allround messen. Zum anderen führt der Steiner Dorfverein an diesem Tag auch die Kantonalen Steinstossmeisterschaften sowie einen ersten Freaktaler Faustball-Cup durch.

Der Anlass wird rund um das Sportcenter und Stadion Bustelbach in Stein stattfinden und gegen 1'000 Sportlerinnen und Sportler anlocken, welche sich dann zu den Abendstunden im gemütlich eingerichteten Festzelt mit angrenzender Weinlounge und Barzelt vergnügen können.

Nachdem der Turnverein Stein im Sommer 2015 das Regionalturnfest auf die Beine gestellt hat, wagt er sich damit an die Organisation eines weiteren Grossanlasses.

Das junge OK setzt unter der Leitung von Sven Adler auf Altbewährtes und versucht gleichzeitig neue Elemente einzubauen, so dass der Event am Schluss auch dem Namen gerecht wird – "steinmalig." eben.

OK steinmalig

Das "steinmalig."-OK

v.l.n.r.: Marcel Adler, Daniela Leimgruber, Philipp Schneiter, Joel Franceschi, Sven Adler, Daniel Saridis, Patrick Ankli