Erfolgreiche Steiner Jungathleten am Schülermeeting

Gegen 350 junge Aargauer Leichtathleten und Leichtathletinnen gingen am Schülermeeting in Wohlen am 15. Mai 2022 an den Start um ihre Disziplinenmeister zu erküren. Auch 25 Steiner Athleten beteiligten sich in den verschiedenen Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen. Sie konnten mit sehr guten Leistungen überzeugen, was die unzähligen Finalqualifikationen und 13 gewonnene Medaillen belegen.

Bei den Mädchen U12W konnte sich Seraphina Epp als Siegerin im Drehwurf und als Dritte im Kugelstossen auszeichnen lassen. In derselben Altersstufe gewann Lina Caruso Bronze im Drehwurf und  brillierte als Fünfte im Kugelstossen. Bei den Knaben U12M standen mit Benjamin Schüpfer 2. Rang und Kyran Meier 3. Rang, gleich zwei Steiner auf dem Podest. Drehwurf scheint eine Spezialität der Steiner zu sein, Amelya Meier sicherte sich Gold vor Fiona Schmid (beide U10W) und wurde im Final 50m Sprint Zweite. Einen fantastischen Wettkampf zeigte Collin Bittl in der jüngsten Knabenkategorie U10M, fünf Disziplinenstarts, fünf Medaillen gewonnen. Drei Meistertitel im Weitsprung, Ballwurf und 600m-Lauf, sowie jeweils Zweiter im Drehwurf und im 50m Sprint.

Den Allermeisten gelang der Wettkampf optimal, so konnte man auch immer wieder einen Freudenjubel vernehmen, wenn eine Bestleistung gelungen war.

Ein grosses Dankeschön auch den 7 Leiterinnen und Leitern, welche trotz Dauereinsatz bei Steinmalig am Sonntagmorgen wieder auf der Matte standen. 

P1050226 2 P1050227 2 P1050233 2 P1050258 2 

P1050248 2 2022

  • Erstellt am .